holidayflug.de
Langstreckenflug Vorbereitung | Holidayflug - preiswerte Urlaubsflüge
Ob Sie nun in den Urlaub fliegen oder beruflich fliegen müssen, man möchte möglichst erholt am Zielort ankommen. Ein Langstreckenflug beansprucht nicht nur die Psyche der Fluggäste, sondern auch den Körper und den Kreislauf. Wenn Sie einige Verhaltensregeln an Bord des Flugzeuges beachten, steigen Sie wesentlich erholter aus dem Flieger, auch nach 10 oder mehr Stunden. Stellen Sie sich einmal vor, Ihre Haut macht hoch über den Wolken einen Ausflug in die Wüste. Die Luftfeuchtigkeit im Flugzeug ist niedrig und die Luft dadurch äußerst trocken. Ihre Haut benötigt Feuchtigkeit und zwar von Innen wie von Außen! Innen wie außen: gegen das Austrocknen Bei einem Flug in die USA, z.B. New York, verliert Ihr Körper ungefähr einen Liter an Flüssigkeit. Deshalb können Sie sich am besten schützen, indem Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Allerdings sollten Sie auf Alkohol eher verzichten, da Alkohol zusätzlich Feuchtigkeit entzieht. Trinken Sie lieber Wasser oder Fruchtsäfte. Trinken Sie