herzenszeilen.de
Wie die Bücher nach Deutschland kommen - Herzenszeilen. Der Bücher-Blog für alle, die gern Liebesromane lesen
Der Oktober ist da, und für uns heißt das: Buchmessezeit. Fast eine ganze Woche lang geht es diese Woche in Frankfurt wieder nur ums Lesen. Neben dem Ausblick auf neue Bücher und spannende Autoren passiert in den Messehallen aber noch viel mehr: Jedes Jahr im Herbst trifft sich die internationale Buchbranche am Main und sorgt dafür, dass Bücher, die am anderen Ende der Welt geschrieben werden, ihren Weg zu uns nach Deutschland finden. Es gibt viele Gründe, warum ich die Buchmesse liebe, aber der wichtigste ist der: Nirgendwo sonst spüre ich so deutlich, wie eng Büchermenschen aus der ganzen Welt zusammenarbeiten, welche Brücken Bücher bauen, wie wertvoll unsere kulturelle Vielfalt ist. Lesen erweitert den Horizont – und oft noch viel mehr, wenn wir Texte lesen, die in einer anderen Sprache und einer anderen Kultur entstanden sind. Damit wir diese Bücher in den deutschen Buchhandlungen finden, muss ein deutschsprachiger Verlag auf sie aufmerksam werden. Hier kommen die großen internationalen Buchmessen in beispielsweise Frankfurt, London und Bologna ins Spiel. Wir Lektoren treffen dort auf Agenten und Verlagsmitarbeiter …