herzenszeilen.de
Freitagstipp: Kristina Günak, Verliebt noch mal - Herzenszeilen. Der Bücher-Blog für alle, die gern Liebesromane lesen
Herbst in München: Es regnet, es windet, es ist kalt. Perfektes Lesewetter! Ich gestern Abend also ab aufs Sofa, gemütlich eingekuschelt, losgelesen. Und so viel gegrinst wie schon lange nicht mehr. Meine Freitagsempfehlung: Verliebt noch mal von Kristina Günak. Verliebt noch mal ist die Geschichte von Thea, 27 Jahre alt, Physiotherapeutin mit eigener Praxis in einem schnuckeligen Fachwerkhäuschen in der Altstadt von Hameln (das es, wie meine Recherche beweist, nicht nur in der Sage, sondern auch in Niedersachsen gibt). Hier knetet Thea verspannte Rücken, schlägt sich mit so witzigen wie liebenswerten Patienten herum und vor allem fühlt sie sich hier richtig wohl. Das liegt an der netten Hausgemeinschaft, denn zusammen mit dem Therapeuten Dr. Gosser, der esoterisch angehauchten Autorin Margarete und dem neu hinzugekommenen IT-Spezialisten Schröder, der keinen Vornamen zu haben scheint, geht Thea durch dick und dünn. Die vier trauen ihren Ohren nicht, als der Vermieter ihnen aus heiterem Himmel kündigt und sie plötzlich auf der Straße stehen. Wie in aller Welt sollen sie nur so schnell ein gemeinsames neues Zuhause finden? Und also ob das …