fruehstuecksfernsehen.nikolaus-huss.de
Warum diese Große Koalition ganz viel von China lernen könnte. | Nikolaus' Fruehstuecksfernsehen
LInks oder Rechts, Markt oder Plan, hat Merkel die CDU sozialdemokratisiert oder ist die SPD längst die Partei der Genossen der Bosse geworden? Die politische Debatte in Deutschland bewegt sich auf einem unterirdisch magerem Niveau, Parteien sind längst selbstreferenziell geworden, gefangen im Stickmuster des "Wir kennen die Lösung". Das kann schon deswegen nicht sein, weil niemand heute die Lösungen von morgen kennen kann. Spot an, auf Deutschland: Da kämpft ein SPD-Vorsitzender Gabriel einen harten Kampf gegen eine Partei, die mit sich im Reinen sein will. Gabriel kämpft für Realitätsbezug, Nüchternheit, die Politik solle ihre Rolle erfüllen. Gut so, auch wenn man inhaltsanalytisch sagen müsste, er taumelt ganz schön durch den Ring. Die CDU befindet sich, gemeinsam mit den Sozialdemokraten, auf politisch dominiertem "Weiter so"-Kurs. Der Staat soll es richten, gemeinsam mit der Sozialdemokratie gibt die CDU die Nachhut der Politik. Der Wirtschaftsflügel schaut zu, die FDP hat Auszeit