fruehstuecksfernsehen.nikolaus-huss.de
Think twice! A different view towards the World. Zehn Thesen. | Nikolaus' Fruehstuecksfernsehen
1) Wir sehen nur, was wir wissen. Ereignisse, die nicht in unsere Erklärungsmuster passen, beachten wir nicht. 2) Wir Menschen brauchen Erklärungen zur Sinnstiftung. Nur, indem wir unseren Handlungen Sinn geben, funktionieren wir als Menschen. 3) Unsere Welt verändert sich in vielfältiger Hinsicht. Politisch wird nationales durch europäisches Handeln überlagert. Gleichzeitig zerfällt das Sinnmuster des Westens in unterschiedliche Deutungsmuster: Das der USA, das des alten protestantisch geprägten Westens, das des katholisch geprägten Westens und das der neuen östlichen Länder. Das mediale Zusammenwachsen der Welt konfrontiert jeden von uns mit weltweiten Ereignissen, den unterschiedlichen Welten und Deutungsmustern. Die technologische Revolution tut ein übriges: Sie zersprengt alte Relevanzbereiche, Geschäftsmodelle, persönliche Beziehungen (und ermöglicht neue). 4) Das Verhältnis des Individuums zur Welt und seiner persönlichen und sozialen Umwelt verändert sich