fruehstuecksfernsehen.nikolaus-huss.de
Hessen wird nix. Kein neues schwarz-grün Experiment. | Nikolaus' Fruehstuecksfernsehen
Das mit Schwarzgrün in Hessen wird nix. Das ist jedenfalls meine Prognose. Viele Grünenpolitiker, auch realpolitische, haben nach der Bundestagswahl spekuliert, in Hessen würden sie es richten, auch wenn es mit schwarzgrün auf Bundesebene nix wird. Da war der Wunsch stärker als die Wirklichkeit. Es würde helfen, wenn sich die Politiker Politik mal von außen betrachten. Und da ist klar: Hessen kann nichts werden. Weil der Frankfurter Flughafen dagegen steht. Das hätte man von Anfang an wissen können. Und im Umkehrschluß gilt auch: Auf Bundesebene hätte man so ein Experiment wagen können, weil es einen inhaltlichen Grund gäbe, schwarzgrün zu machen: Die Energiewende. Jetzt gucken die Grünen zu wie Rotschwarz die RWE rettet, das Rad zurückdreht und zieht sich in die Schmoll- und Klageecke zurück. Selbstverschuldete Unmündigkeit. Sicher, für Schwarzgrün auf Bundesebene hätte man noch etwas machen müssen. Was würden Grüne tun, wenn sie die Energiewende zu verantworten hätten? Großes