fruehstuecksfernsehen.nikolaus-huss.de
Frauenquälen für die ganze Familie. Unterschichtenfernsehen, sexuelle Revolution und eine abgestumpfte Gesellschaft. | Nikolaus' Fruehstuecksfernsehen
Manchmal hilft der Blick zurück. Und rundrum. Die Debatte zur Sexuellen Revolution und dem Feminismus könnte wieder interessant werden. Weil, wie bei jeder Entwicklung, eine Trendumkehr irgendwann im anderen Extrem ausschlägt und es dann zur Begrenzung auf der anderen Seite kommt. Also: Wo existieren moralische Grenzen in einer Gesellschaft, in der Sexualität grenzenlos verfügbar scheint? Der Beitrag zeigt, welch absurde Formen der sexuellen Selbstbefreiung hat. Wie er kommerziell aufgegriffen, verwertet und von der Gesellschaft verdaut wird. Und in einer selbstgewählten Unterwerfung junger Frauen in die Rolle der Sexualobjekte endet. Frauenquälen für die ganze Familie Sexismus, so glaubte man, ist heute kein Problem mehr. Doch das ist ein Irrtum. Der Unterschied zu früher: Viele Frauen machen bereitwillig mit. Von Jörg Thomann "Ich möchte es tun", sagt Lauren, "damit meine Mama stolz auf mich ist." Lauren trägt ein bauchfreies gelbes T-Shirt und rote Hotpants. Sie ist eine von