studiob.falschgold.net
Von Ameisen und Heuschrecken - Studio B
“.. Sein Lieblingssatz: Das versteht ein 10-jähriger. Versuchen wir es: Kapitalismus, mal unabhängig von allem moralischen Unterbau, hat eine Konstante: das Geld und dessen Fluß von einer Tasche in die nächste. Darum geht es in allem, was die Akteure im Kapitalismus tun. Jeder will Geld haben, es vermehren…” Im Beitrag erwähnt: Hypernormalization von Adam Curtis