sem.moz.ac.at
Oscar Jockel - Lob des Schattens
22.1. und 23.1.2018 jeweils um 19.00 Uhr Großes Studio, Universität Mozarteum Gekoppelt wird Schönbergs zum Schlüsselwerk der frühen Moderne avanciertes Werk mit der Uraufführung der Oper „Lob des Schattens“ von dem 1995 in Regensburg geborenen Oscar Jockel – ein Auftragswerk der Stiftung Mozarteum. Der am Mozarteum studierende Komponist und Dirigent beschreibt sein nach dem gleichnamigen Buch des japanischen