psgzwei.de
§43b für alle Bewohner?
Zusätzliche Betreuungsleistungen stehen nach dem reinen Wortlaut des § 43b SGB XI "Pflegebedürftigen" zu, d.h. Menschen mit einer Einstufung in den Pflegegraden 1 bis 5. Diejenigen, die vor der Umstellung auf Pflegegrade weder eine Pflegestufe noch eine eingeschränkte Alltagskompetenz hatten, sind durch die gesetzlich normierte Überleitung weiterhin ohne Einstufung (technisch "Kein Pflegegrad"). Sie sind (im Sinne des