pro21.postism.org
YES, WE FUCK
Am Samstag, 12.11.16, 19.30 Uhr: YES WE FUCK; spanischer Dokumentarfilm über eine Aktivist*innengruppe, die für sexuelles, queeres Empowerment für Menschen mit und ohne geistige und körperliche Behinderungen eintritt. Im Anschluss Diskussion mit Christian Bayerlein, (Informatiker*in, Aktivist*in und Betreiber*in des Blogs „kissability.de“ rund um das Thema Handicap und Sexualität) und Josefine Thom (Aktivist*in der österreichischen Gruppe PRO21 Kampfassistenz)