pro21.postism.org
Josefine Thom
Josefine Thom ist diplomierte Sozialpädagogin und Master of Arts im Bereich Gender Studies. Im Fokus der theoretischen und praktischen Arbeit stehen die Themen Sexualität, sexpositivistischer Feminismus, Pränataldiagnostik und Normalitätsforschung im Kontext der Disability und Gender Studies. Der Arbeitsschwerpunkt Disability ist u.a. familiär motiviert, da sie eine ältere Schwester mit Behinderung hat.