nordhessen-rundschau.de
Nordhessen Rundschau » Gesundheit » Beim Fleischschneiden verletzt: Hygiene!/ Schwerwiegende Infektionen drohen
Baierbrunn (ots) - Schneidet man sich beim Zubereiten von Fleisch mit dem Messer in den Finger, ist besondere Vorsicht geboten. Fleisch sieht zwar sauber aus, ist aber oft mit Bakterien behaftet, die uns schwer schaden können", warnt Dr.