moorbirke.com
Meeresgedanken
Das Meer als Geliebte und als Dämon, als Träger und als Lebensquelle. 06-024