modernetopfologie.blogspot.de
Rheinhessisches Duett von der Blutwurst - sing', Baby, sing'!
Zum Rheinhessen-Rezeptwettbewerb „WTF is Spundekäs" serviere ich heute: ein rheinhessisches Duett von der Blutwurst auf einem feinwürzigen Kürbis-Wirsinggemüse mit grobkornigem Rieslingsenf und einem buttrigen Kartoffelpüree mit Portugieser-Portwein-Zwiebeln und Scheurebe-Zitronen-Sirup.
Kai Brueckner