metablog.ch
Werbung ist Missbrauch der eigenen Leser
Ziemlich hart, was Erich hier schreibt: Da lässt sich doch ein Blog-Betreiber für die Zwecke einspannen, die primär einem anderen nützlich sind. Missbraucht so doch seine eigenen Leser! ALSO MICH! …