maulwurfverdufter24.de
Mittel gegen Maulwuerfe, die nicht helfen | Maulwurf24
Mittel gegen Maulwuerfe, die nicht helfen Seit Jahrzehnten kursiert unter Gartenfreunden, Eigenheimbesitzern und Gärtnern der Mythos, dass die nachfolgend aufgelisteten und nach unterschiedlichen Verarbeitungsprozessen und Methoden auf dem Boden verteilt, oder vergrabenen Mittel gegen Maulwuerfe helfen würden, den Maulwurf vom befallenen Grundstück zu vertreiben. Diese Maßnahmen und Anwendungsmethoden sind alle auf die empfindlichsten Sinne, den Geruch-, Gehör- und den Tastsinn des Maulwurfs ausgerichtet. Zu den vielversprechendsten aber nicht immer erfolgreichen Maßnahmen zählen: einige Pflanzen- und Knollenarten wie: Incarvillea Wurzelknolle, Kaiserkrone, Knoblauch, Holunder etc. bearbeitete und vergärte Pflanzenteile wie: aus Holunderblüten, Brennnesseln, Knoblauch, Zwiebeln etc. gekochten Sud vergärte oder verdorbene Lebensmittel wie: Buttermilch, Fischköpfen, Fleisch etc. behandeltes Wasser wie: Chlorwasser, Pflanzendünger etc. in Wasser gelöst Lärmerzeuger wie: Flaschen