lsd.webbstar.de
Die Grenze aus Glas – Alle 10.000 Jahre. – Das komplette Kapitel 4 | Lutz Spilker direkt
Die Grenze aus Glas – Alle 10.000 Jahre. Kapitel 4 – Das Trojanische Pferd Der Beginn des nächsten Tages kam einem Blick aus der Vogelperspektive auf einen Ameisenhaufen gleich. Jeder war mit irgendetwas beschäftigt, was für den anderen nicht sofort erkennbar wurde. Jeder murmelte etwas vor sich hin, was von niemandem zur Kenntnis genommen werden sollte. Auch wenn die Lippen keine Bewegung zeigten, passierte das Geschwätz in Form von lauten Gedanken im Kopf weiter. Wichtige Fragen buhlten um eine Antwort. Nass- oder Trockenrasierer? Würden strombetriebene Dinge des täglichen Lebens im Urwald von Madagaskar überhaupt funktionieren? Gab es mitten im Dschungel überhaupt Strom? Berti orientierte sich an Garys Worte und die umrissen den dortigen Aufenthalt mit zwei oder drei Tagen. Länger als eine Woche wären sie demnach nicht unterwegs. Solange müsste ihn die Zivilisation ohne Rasur ertragen. Als hätten sie es miteinander abgesprochen, waren sie sich in dieser Hinsicht einig und