lsd.webbstar.de
Die Grenze aus Glas - Alle 10.000 Jahre. | Lutz Spilker direkt
Eine anstehende Erbschaft ist der Grund für eine Reise nach Madagaskar. Also machen sich der ehemalige Militär-Kommandeur Gary MacGillzee und der ehemalige Diplom-Chemiker Berthold zum Kley auf den Weg. Die Erbschaft beschränkt sich zwar nur auf ein riesiges Stück Land im Herzen des Dschungels der Insel, doch birgt es ungeahnte Geheimnisse in sich. Dort lernen sie ein furchteinflößendes und zunächst befremdlich wirkendes Wesen namens Berengi kennen. Er ist der Wächter einer ganz besonderen Spinne und die lebt auf einem einzigartigen Baum. Widerwillig lässt er sich ein Geheimnis entlocken, welches seine Wurzeln bereits in der Mitte des 19. Jahrhunderts anlegte und in seiner Wirkung eine vernichtende Pandemie auslösen soll. Den beiden Helden wird eine Menge Mut und Anstrengung abgefordert, den Plan zu vereiteln.