jemps.de
Jahrhunderthochwasser 2038 - ein Gedankenexperiment - Journal of Emergency Management & Public Safety
follow and like us: 0Computer-aided Führungsstab im Katastrophenschutz – eine Vision Heute möchte ich auf meinen Artikel „Jahrhunderthochwasser 2028 – ein Gedankenexperiment” im Brandschutz/Deutsche Feuerwehrzeitung 1/08 S. 42ff zurückkommen. Auch diesmal werde ich nicht alle Aspekte der Stabsarbeit, die für die Abarbeitung der beschriebenen Schadenlage notwendig ist, behandeln können. Ziel ist es wiederum den generellen Weg aufzuzeigen. Ausgangslage Das Frühjahr 2038 ist durch eine extreme Trockenperiode gekennzeichnet. Seit August kommt es im südöstlichen Deutschland und der angrenzenden Tschechischen Republik zu erheblichen Gewittern. Die Flüsse einschließlich der Elbe führen Hochwasser. Lokal treten aufgrund des Starkregens und der Sturmböen Verwüstungen auf. …