iwantlebox.com
Diesen Newcomer solltest du auf dem Schirm haben
Der 'Flysten im Game'. So bezeichnet sich der Anfang 20-Jährige Düsseldorfer Elias selbst und hat in den Augen mancher damit auch nicht zu hoch gestochen. Was sein Repertoire an Songs bietet, ist definitiv sehr frisch und bleibt verdächtig lange als Ohrwurm im Kopf kleben. View this post on Instagram A post shared by YOUNG A.I (@eliasnachwievor) on Dec 18, 2018 at 7:29am PST Sein Talent blieb nicht lange unentdeckt. Bereits 2013 von Out4Fame gesignt, began einige Jahre später Kollabo-Songs mit Summer Cem und KC Rebell, die zuvor einen Song von ihm auf ihren Social Media Accounts geteilt haben. Im Dezember 2017 lieferte Elias schließlich auch ohne Signing noch nach und traf mit seinem Song "Upgrade" genau den musikalischen Zeitgeist. Durch eine weitere gemeinsame Zusammenarbeit mit KC Rebell und Summer Cem sicherte er sich dabei auch deren Stamm-Produzenten Juh-Dee, der es ordentlich knallen ließ. https://www.youtube.com/watch?v=poYQMtFOWzM Im Folgejahr gab er dann richtig Gas mit Songs wie "Hello Kitty", "Fendi" oder "Alpo Martinez". Meiner Meinung nach alles Songs, die ihr euch nacheinander gönnen solltet. https://www.youtube.com/watch?v=8B456zjvx8A Summer Cem hat den jungen Düsseldorfer mit kongolesischen Wurzeln aktuell unter seine Fittiche genommen und ihn kurzer Hand direkt in sein Tourprogramm zu 'Endstufe' fest mit eingeplant. Und nicht wie es oftmals üblich ist als Vorband, sondern tatsächlich mit einem Slot während seines eigenen Bühnenprogramms. Damit sollte bei den Summer Cem Fans definitiv folgende Message angekommen sein... https://www.youtube.com/watch?v=IVYgAU50_xc Ice Ice, I want LeBox