iamlost.de
Buchveröffentlichung "Verlassene Orte in Sachsen-Anhalt" - #IAMLOST
Fotograf Markus Schmidt präsentiert rund 140 brillante Aufnahmen, die eindrucksvoll den Verfall längst verlassener Gebäude, Werkshallen und Fabriken zeigen. Die stillen Zeugen der Vergangenheit versprühen einen morbiden Charme, dem sich der Betrachter nicht entziehen kann. Mit viel Liebe zum Detail und einer ganz eigenen Bildsprache dokumentiert Schmidt verborgene Welten, die einst Lebensmittelpunkt Tausender Menschen waren. Das mittlerweile zweite Bildband „Verlassene Orte in Sachsen-Anhalt“ wartet darauf wie gewohnt zur Buchmesse in Leipzig veröffentlicht zu werden. Ein halbes Jahr lang durchforsteten wir …