houseofcare.gq.de
Rasurbrand ist sowas von 2015
Klar sind wir alle harte Kerle. Nur unsere Haut ist eben manchmal etwas sensibel: Rötungen, Rasurbrand, trockenes Spannungsgefühl und Pickelchen. Gründe dafür gibt es viele, ob Diät, Stress, der falsche Rasierer oder sogar das Wetter. Besonders morgens, nach dem Rasieren kann die Haut unangenehm brennen. Studien zufolge rasiert sich ungefähr jeder zweite deutsche Mann mit sensibler Haut seltener (!) nur um Haut-Irritationen zu vermeiden. Kann man machen. Oder man liest hier, welche drei Tricks und Tools für den angenehmsten Start in den Tag sorgen.