haialarm-podcast.de
HAP020: Ice Sharks
Im ewigen Eis eingeschlossene Vorfahren der Grönlandhaie attackieren eine Forschungsstation. Rund um eine Forschungsstation in der Arktis häufen sich mysteriöse Todesfälle unter den örtlichen Jägern. Schnell stellt sich heraus, dass mordlüsterne Urzeithaie dahinter stecken, die Millionen Jahre im Eis eingeschlossen waren. Und jetzt steht die Besatzung der Forschungsstation auf der Sp-Hai-sekarte der Viecher. Die Lage scheint aussichtslos und vor lauter schlechter CGI und hölzerner Schauspielkunst möchte man fast weggucken. Aber dieser Film hat uns dann doch in seinen Bann gezogen. Warum, erfährst Du in dieser Folge!