grundstuecksauktionen.berlin
Wohn- & Gewerbe-Areal (ca. 1778 m² Nutzfläche) am idyllischen Waldrand in Jänschwalde, nordöstlich von Cottbus
Das ehemalige Ledigenwohnheim am südlichen Waldrand von Jänschwalde steht auf einem 2.771m² großen Grundstück. Der Grundriss weißt eine Mittelgangerschließung auf und zwei Wohnräume sind mit einem Nassbereich verbunden. Der letzte Nutzer war der Bundesgrenzschutz. Denkbar wäre eine mögliche Nutzung als Wohngebäude, Kindertagesstätte, Jugendherberge, Hotel, Verwaltungsgebäude oder zur Büronutzung und als Gewerbebetrieb. Die Liegenschaft umfasst das Flurstück 19/20, Flur 12, Gemarkung Jänschwalde.
Heldbau