flmakler.de
Wer braucht Forderungen?
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen sind ungesicherte Darlehen an Ihre Kunden. Diese Außenstände (FLL) müssen finanziert werden – meist wird hierzu der Kontokorrentkredit herangezogen. Das verlängert die Bilanz und minimiert die Eigenkapitalquote. Folge ist ein schlechtes Rating. Verbesserungen des Debitorenmanagements wirken direkt positiv auf das eigene Rating und die eigene Bonität. Viele Unternehmen leiden zudem unter erheblicher Einschränkung ihrer