filmaffe.de
Filmkritik: FIFTY SHADES OF GREY - GEFÄHRLICHE LIEBE (2017)
Nach zwei Jahren Abstinenz geht es endlich weiter mit der Verfilmung der Trilogie von E. L. James erotischer Buchreihe. Da stellt sich natürlich direkt die Frage: Hat sich das Warten gelohnt? INHALT: Nachdem Anastasia Steele (Dakota Johnson) sich am Ende des letzten Teiles schwermütig von ihrer einzig wahren Liebe dem Millionär Christian Grey (Jamie Dornan)Weiterlesen