depeschen.krimiblog.de
Wahre Verbrechen | Wurde Albert Camus vom KGB ermordet? - Krimi-Depeschen
Der französische Schriftsteller Albert Camus starb 1960 bei einem Autounfall. Nun gibt es ein Gerücht, dass der Literaturnobelpreisträger vom KGB ermordet wurde, wie Spiegel Online berichtet. Weitersagen Ähnliche Depeschen Die Kunst des politischen Mordes: Eine nur allzu wahre Geschichte Aus der Welt der Bücher: Wer braucht noch einen Verlag? „Nord Mord Award“ vergeben Blogschau | …