denkentutnichtweh.creativechoice.org
An Goethe - Denken tut nicht weh
Dass die Worte nur zerlügen was uns zur Sinne wird geführt und unsere Tugende seien nur Züge jener Kraft die stets verführt Ähnliche Beiträge Related posts: die grenze meiner welt