culturmag.de
Rebecca Klingenberg: Momente die bleiben - CulturMag
Auf die Frage nach dem Erleben im Theateralltag fallen mir die unzähligen Begegnungen mit Kollegen auf der Bühne und auf der Probe ein. Ich empfinde es tatsächlich als Geschenk dieses Berufes, mich mit meinen Mitspielern immer wieder zu verbinden, mit ihrem Humor, ihrem Schmerz, ihren Anliegen… mich mit ihnen in den absurdesten Kostümen, schweren Choreographien, stickigen Schränken wiederzufinden. Mit ihnen ein Schubert-Lied über die Vergänglichkeit zu singen. Dann gibt es da auch noch den Text, ein ebenso wichtiger Spielpartner… immer wieder darf man Sätze sagen, die einem etwas bedeuten, die man mag, die man wertvoll findet, und man glaubt und …