cheekyvegan.de
Haselnuss-Taler
Vegane Haselnuss-Taler sind lecker, einfach und passen perfekt zum Adventskaffee. Das Rezept kann man sich auch beim hektischen Vorweihnachtseinkauf (2 x 200, 1 x 100) leicht merken und ist wirklich im Nu zubereitet. Am besten sind in der Küchenmaschine frisch gemahlene Haselnüsse, da die Plätzchen dadurch etwas saftiger werden. Der Teig sollte mindestens 45 Minuten im Kühlschrank ruhen und kann auch gerne über Nacht dort sitzen. Ich mag die einfache runde Form, weil es dann mit dem Ausstechen schneller geht, aber Haselnuss Engel, Herzen, Bäume und Ampelmänner sind natürlich ebenfalls köstlich. Viel Spaß und frohen dritten Advent!