blogs.ethz.ch
sonnenklar - Astronomie an der ETH - ETHeritage
Ab 1896, kurze Zeit nach seinem Amtsantritt als neuer Direktor der Eidgenössischen Sternwarte am Zürcher Polytechnikum, erweiterte Professor Alfred Wolfer die traditonelle Himmelsbeobachtung mit Fernrohr durch die von anderen Sternwarten bereits erprobten fotografischen Methoden. Ausser zu Aufnahmen von astronomischen Erscheinungen, die sich erst dank der Fotografie genauer erfassen liessen, nutzte Wolfer die Fotografie insbesondere zur …