blogs.ethz.ch
„Das tiefe Bedürfnis ein grosses Unglück ein wenig zu verstehen“ - ETHeritage
In einem Brief vom 21. April 1936 richtet eine verzweifelte Mutter folgende Worte an Carl Gustav Jung, den weltberühmten Begründer der analytischen Psychologie: „Lieber Herr Prof. Ich habe in den letzten Semestern in den meisten Ihrer Vorlesungen mit grossem Interesse und grosser Bewunderung Ihren Ausführungen gefolgt. Leider hat mich nicht nur ein platonisches Interesse an …