blogs.ethz.ch
Schulkarten im 19. Jahrhundert - ETHeritage
Zu Beginn des 19. Jahrhunderts hatte der liberale Kanton Aargau auf allen Schulstufen eine Führungsrolle im Erziehungswesen in der Schweiz übernommen. Es entstanden beispielsweise das erste Gymnasium der Schweiz, dessen Lehrer nicht der Geistlichkeit angehörten, und eine höhere Schule für junge Frauen, was in der damaligen Zeit als sehr fortschrittlich galt. Schulkarte von Europa, Jakob …