blog.pz-online.de
Analoger und digitaler Nachrichtenjournalismus im Vergleich: Beispiel "Spiegel"
Generell ist der Nachrichtenjournalismus mehr als andere journalistische Genres ereignisgetrieben. Dabei gibt es aber kanalspezifische Ausprägungen: Print und Netz haben unterschiedliche Produktionsrhythmen. Der digitale Nachrichtenjournalismus steht unter einem höheren Aktualitäts- und Beschleunigungsdruck als der Journalismus der Printmedien. Das wirft eine Frage auf: Wie schlägt sich das in den bei PZ Online auswertbaren Metriken nieder? Nehmen wir