blog.biodukte.de
Basischer Bio Tee zur Entschlackung des Körpers | Biodukte.de Blog
Die Vielfalt an Teesorten nimmt immer mehr zu – wie auch das Bewusstsein für die gesundheitsfördernden Effekte der vielseitigen Heißgetränke. So wirken Tees nicht nur anregend oder beruhigend, sondern haben auch wertvolle Wirkstoffe gegen chronische Übersäuerung. Da immer mehr Menschen aufgrund moderner Ernährungsgewohnheiten mit diesem Problem zu kämpfen haben, ist das Entschlacken durch gezielte Teekuren auf Trendkurs. Denn durch basische Bio-Tees lässt sich das Säure-Basen-Verhältnis im Körper wieder ins Gleichgewicht bringen. Aber nicht nur diesbezüglich lässt sich das aromatische Getränk nutzen. Andere Teesorten wiederum helfen beim Abnehmen, beim Entspannen und sind sogar zur Bekämpfung von Hautunreinheiten einsetzbar. 1. Kräutertees Da sämtliche Kräuter als basenbildende Nahrungsmittel eingestuft sind, lässt sich mit Kräutertees aller Art der sogenannten schleichenden Übersäuerung entgegen wirken. Damit lassen sich beispielsweise Symptome wie Abgeschlagenheit oder