andreas-oppermann.eu
Der Nachlass von W.G. Sebald entführt auf den Campo Santo in Korsika | Andreas Oppermann
W.G. Sebalds (1944 – 2001) letztes Buch handelt von einem Besuch auf Korsika. Er beobachtet die Totenverehrung der Korsen, den Napoleon-Kult in Ajacco und die ökologischen Veränderungen durch die…