4kinderund1feldbett.de
The Kindness of Strangers – Ein Eröffnungsfilm wie ein Kirchgang
Das Motiv ist offensichtlich: ‚Freundliche Fremde‘ – welch besseres Motto in Zeiten wachsender Xenophobie. Über einen platten Aufruf, nett zu sein, kommt der Film von Lone Scherfig allerdings leider nicht hinaus. Dafür ist er so weichgespült, dass es weh tut. Dass und... #Berlinale2019 #Filmkritik