4kinderund1feldbett.de
Nichts Halbes und nichts Ganzes: To thávma tis thálassas ton Sargassón
To thávma tis thálassas ton Sargassón von Syllas Tzoumerkas ist ein eigenartiger Film. Er durchkreuzt seine eigenen Annahmen pausenlos und scheint eine ganze Weile vor allem auf Desorientierung und überfordertes Lachen abzuzielen. So etwas lässt sich eigentlich nur... #Berlinale2019 #Filmkritik