de.nachrichten.yahoo.com
Taucher bergen hunderte Flaschen Cognac und Schnaps aus 1917 gesunkenem Schiff
Ein schwedisches Taucher-Team hat in der Ostsee aus einem Schiffswrack aus dem Ersten Weltkrieg hunderte Flaschen mit Hochprozentigem geborgen. Aus dem Dampfschiff der "Kyros", das 1917 von einem deutschen U-Boot versenkt worden war, wurden Ende Oktober 600 Flaschen Cognac und 300 Flaschen