de.style.yahoo.com
Good News des Tages: US-Gesundheitsbehörde schickt erstmals Laboräffchen in Rente
Es geschieht zum ersten Mal in der Geschichte der Gesundheitsbehörde in Florida: Nach dem Tod von vier Laboraffen im Frühjahr wird eine Studie beendet und die restlichen 26 Affen in Rente geschickt. Den meisten geht es gut, einer allerdings leidet unter rheumatischer Arthritis.