de.nachrichten.yahoo.com
Patriarch Kirill kritisiert Gesetzesvorhaben gegen häusliche Gewalt in Russland
Das Oberhaupt der russisch-orthodoxen Kirche, Patriarch Kirill, hat ein Gesetzesvorhaben zur härteren Bestrafung von häuslicher Gewalt als "gefährlich" kritisiert. Die Novelle, über die das russische Parlament im Dezember abstimmen will, erlaube es Fremden, sich in den "heiligen Ort"