xpat-abroad.com
Israel - ABROAD - WE CARE FOR EXPATS
Die Liebe zu Land und Leuten brachte unsere Autorin Marietta Gädeke nach Israel und hat sie bis heute nicht mehr losgelassen. Als Trainerin ist sie Expertin für Kommunikation und interkultureller Kompetenz für Israel, Indien und England. Die Deutsche Meisterin im Debattieren führt seit 2008 die Geschicke ihres Unternehmens Lilit www.lilit-kommunikation.de und reist mit großer Leidenschaft. Den letzten Monat verbrachte sie in Tel Aviv und den Winter in Chennai, Indien, wo sie die Weltmeisterschaften im Debattieren organisierte. Respekt! Israel – Wie lebt man als Expat zwischen High-Tech und Raketen? Nahost-Konflikt, Raketen, Papst und Pilger – Israel wirkt in den Medien mal exotisch, mal bedrohlich. Doch das Israel der Expats ist ein modernes, hochentwickeltes Land. Die „Start-up Nation“ zieht immer mehr Technologie-Firmen und Kooperationspartner aus aller Welt an. Die müssen sich in Israel um Dinge wie gute Straßen, Strom und sauberes Trinkwasser keine Sorgen machen. Doch ein frappierender Unterschied bleibt: Die Sicherheit. Eine starke Militärpräsenz ist alltäglich. Wenn am Freitag die Bahnen überfüllt sind mit jungen Rekruten auf Heimaturlaub, kommt man schon mal auf Tuchfühlung mit locker über die Schultern geschlungenen Maschinengewehren. Und zu wissen, dass die Schilder am Kinderspielplatz den Weg zum nächsten Bombenschutzkeller weisen, gibt ein mulmiges Gefühl. Doch die Bedrohung …