wiesentbote.de
„Rußrindenkrankheit“: Forchheimer Philosophenweg kurzzeitig gesperrt
Das Amt für öffentliches Grün der Stadt Forchheim teilt mit, dass der Fußweg „Philosophenweg“ an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße kurzzeitig für die Öffentlichkeit gesperrt werden muss, da hier an einem Bergahorn die sogenannte „Rußrindenkrankheit“ aufgetreten ist. Die schwarzen Sporen dieses Pilzes