wasfuereintheater.com
Workshop Cybermobbing | Was für ein Theater!
Im Rahmen des Tages gegen Gewalt am 28.11.2018 biete ich an der Heinrich-Böll-Gesamtschule Bochum einen Workshop zum Thema Cybermobbing und Gewalt in sozialen Medien an: WhatsApp, Snapchat, Tellonym – Was sich in sozialen Medien in geschlossenen Gruppen und im Schutz scheinbarer Anonymität abspielt, hat manchmal handfeste Auswirkungen im realen Leben. Mit den Mitteln des Theaters wollen wir uns anschauen, was sich in solchen Situationen abspielt und wie es zur Eskalation kommen kann. Von den Teilnehmenden wird die Bereitschaft erwartet, sich in einem geschützten Rahmen aktiv einzubringen und gemeinsam mit anderen auf der Bühne zu präsentieren.
Michael Kallweitt