sprotte.name
Die Erdbeben auf Kyûshû vom April 2016 & die Demagogie
Seitdem am 14. April die südlichste der vier japanischen Hauptinseln, Kyûshû, mit der Präfektur Kumamoto im Fokus von einem schweren Erdbeben getroffen wurde, dem seither in einer ununterbrochenen