hannover-entdecken.de
Beethoven-Festival 2019 - Hannover entdecken ...
So, 20.10.2019 | 18 Uhr Beethoven-Festival: Auftakt mit „Eroica“ Hannover, Kuppelsaal NDR Radiophilharmonie Andrew Manze, Dirigent und Moderation Friederike Westerhaus, Moderation LUDWIG VAN BEETHOVEN Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“ BEETHOVEN-FESTIVAL: AUFTAKT MIT „EROICA“ Es beethovent sehr – in Hannover schon etwas früher als anderswo. Zur Einstimmung auf das große Beethoven-Jahr 2020 feiert die NDR Radiophilharmonie den Ausnahmekomponisten mit einem eigenen Festival: sämtliche Sinfonien und Klavierkonzerte an acht Abenden! Von Ende Oktober bis Mitte November dreht sich im Kuppelsaal alles um Beethoven; die NDR Radiophilharmonie spielt unter Leitung ihres Chefdirigenten Andrew Manze. Und Manze ist es auch, der zum Auftakt des Festivals höchstpersönlich eines seiner Lieblingswerke vorstellen wird: die „Eroica“. In der Geschichte der Sinfonie stellt Beethovens Dritte nichts weniger als einen Wendepunkt dar. Sie ist Psychodrama und Charakterstudie, aber auch Zeitkommentar, Zukunftsentwurf und leidenschaftlicher Appell an das Publikum. Wenn die Ideen der Französischen Revolution – Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit – jemals musikalischen Ausdruck gefunden haben, dann hier. Und dass sich Beethovens einstiger Hoffnungsträger Napoleon parallel zur Entstehung der Sinfonie vom Revolutionshelden zum Alleinherrscher wandelte, …