thorsten-roepke.com
Ohrbergpark - Thorsten Röpke
Beim Ohrbergpark handelt es sich um ein öffentlich zugänglichen Landschaftsgarten in Privatbesitzt. Der Ausbau des bis dahin als Hutewald genutzten Ohrbergs zu einem englischen Landschaftsgarten begann im Jahr 1817 durch Georg Adolf von Hake.