pepecyb.hu
Die Trennung vom Affen
Bislang wurde der Newsletter zu PepeCyB‘s Welt mit dem Service MailChimp versandt. Ich hatte diesbezüglich immer ein wenig Magenkneifen, weil es sich um einen kommerziellen Dienst (auch wenn ich die „kostenlose“ Version genutzt habe), der auch noch in den USA sitzt. Die Daten der Abonnenten (angeblich nur eMail-Adresse, IP zum