c-overthetop.net
Anzeige: Meine erste Wanderung auf 2700 Meter
Es ist Juli im Jahr 2018. Gerade sitze ich im Zug von Chur Richtung Zürich und ärgere mich ein wenig darüber, dass ich meine Sonnenbrille direkt in den großen Koffer und nicht in meine Handtasche gepackt habe – nachdem die letzten Tage eher bewölkt und diesig waren, scheint heute zum ersten Mal bereits seit den frühen Morgenstunden die Sonne und taucht die grüne Bergwelt der Schweiz in ein magisches Licht.